Evangelische Kirchengemeinde Vohwinkel

Foto: K. Banert

06.11.2018 | Bericht

Am 31.10. trafen sich ca. 160 Menschen von der Varresbeck über Sonnborn bis nach Vohwinkel in der Kirche Gräfrather Straße zum Reformationsgottesdienst - 501 Jahre nach der Reformation.

Dass man die Freiheit, die Gott schenkt, bewahren soll und dass die Liebe Konsequenz des Glaubens ist, waren zwei Hauptsätze in der Predigt, die Babette Pfeffer (Prädikantin) und Frank Beyer (Pfarrer) vortrugen. Die Heinrich Schütz-Kantorei leistete ihren Beitrag zum Gelingen des Abends, der einmündete in manches mundgerechte Häppchen, gute Suppe, ein gutes Getränk und vor allem viele gute und herzliche Gespräche, die Menschen aus den verschiedenen Gemeinden und Konfessionen sehr genossen.