Evangelische Kirchengemeinde Vohwinkel

14.04.2019 | Gottesdienst, Andacht

Meditativer Gottesdienst am Gründonnerstag mit Abendmahl

Gemeinsam wollen wir uns daran erinnern, wie Je­sus seine letzten Stunden vor der Verhaftung erlebte: Sein letztes Abendmahl mit seinen Freunden, das Hadern mit seinem Schicksal, der Verrat durch ei­nen Freund.

Gründonnerstag, den 18. April um 18.00 Uhr im Evangelischen Seniorenzentrum Vohwinkeler Feld 39

mit Pfarrer Frank Beyer

 

Gottesdienste am Karfreitag

Das Leiden Jesu bedenken. Seinen Tod nachvollzie­hen. Das Heil suchen in dem, was so schrecklich auf uns zukommt.

Karfreitag, den 19. April um 10.00 Uhr Kirche Gräfrather Straße

musikalisch begleitet von der Heinrich Schütz-Kantorei, Pfarrerin Sylvia Wiederspahn und Babette Pfeffer mit Abendmahlsfeier.

Um 17.00 Uhr im Gemeindesaal im Evangelischen Seniorenzentrums Vohwinkeler Feld 39

Pfarrer Frank Beyer mit Feier des Abendmahls

 

Taize-Gebet am Karfreitag

Mit besonderem Licht und den einfachen, aber schö­nen Taize-Gesängen wollen wir zur Ruhe finden und uns auf den Sinn des Karfreitags und des Osterfestes besinnen. Die Musik aus Taize schafft eine besonde­re Atmosphäre zur Meditation.

Karfreitag, 19. April 18.30 Kirche Gräfrather Straße

 

Gottesdienst einmal ganz anders: Wir feiern die Osternacht!

Genaueres zum Ablauf des Gottesdienstes siehe aktuellen Vohwinkeler Gemeindebrief

Karsamstag, 23.30 Uhr Kirche Gräfrather Straße

Pfr. Dr. Armin Lange und Team

 

Gottesdienst am Ostersonntag

Die Auferstehung feiern. Das Leben feiern. Das Le­ben Jesu und unser eigenes.

Ostersonntag, den 21. April um 10.00 Uhr Kirche Gräfrather Straße

musikalisch begleitet von der Heinrich-Schütz-Kantorei, Pfarrer Frank Beyer und Abendmahl

 

Familiengottesdienst am Ostersonntag

um 12.00 Uhr in der Kirche Gräfrather Straße

mit Pfarrerin Britta Scholz und anschließendem Osterei­ersuchen im Kirchgarten

 

Musikalische Andacht am Ostermontag

„Zum Leben erstanden"

Musikalische Andacht mit Orgelmusik und Texten zu Ostern

um 11.00 Uhr in der Kirche Gräfrather Straße

mit Achim Maertins